August 1, 2014 Off

213/365: Strohwitwe

By in 365

kaffee

Der Mann muss in Berlin Fernsehen machen und ich halte hier die Stellung. Abends im Garten, hinten in der Laube. Theo kam mit, er hatte vorher auf dem Balkon gelegen und als er uns nach hinten gehen sah, kam er runter und legte sich ein paar Meter vor uns ins Gras und blinzelte uns die ganze Zeit zu, so als würde er auf uns aufpassen. Sie schnurrte und genoss das Kraulen, war aber wieder unendlich müde. Als ich ging, schlief sie ein.

Comments are closed.