Oktober 27, 2016 Off

November 2007

By in 365

scheveningen

2007 war ich im November schon mal da. Ein grauer, trüber Tag, kalt und windig, die Promenade lag im Winterschlaf. Einzelne Spaziergänger am Strand, alle gehörten irgendwohin und ich stand da alleine auf der Mole und guckte aufs Meer. Später noch ein paar Schritte bis ans Ende der Promenade, wo nur noch ein Trampelpfad hoch in die Dünen führte. Fritten auf die Hand und dann zurück mit der Bahn in die Stadt auf das Hausboot. Stille Tage, aber schöner war es ja auch nicht.

Merken

Merken

Merken

Merken

Comments are closed.