Alle Artikel mit dem Schlagwort: Berlin

Schnupfen

  Matschkopf, Heiserkeit, schlimmer Schnupfen und ermattetes Rumliegen auf der Couch: eine böse Erkältung hat mich irgendwo in Berlin erwischt und fühlt sich bei mir anscheinend ziemlich wohl. Außerdem am Blog gebastelt und ein größeres RSS-Desaster verursacht, bitte um Verzeihung. Es kann sein, dass ein paar alte Artikel in den nächsten Tagen in die Feedreader […]

Berlin, Berlin: Sushi im KaDeWe, Latte im Oberholz und dann auch noch Fondue

Reisen, das bedeutet vor allem: Woanders essen.  Und das tun wir dann auch am Dienstag.  Zunächst Sushi in der Feinkostabteilung vom KaDeWe. Maki mit Lachs, Thunfisch und Avocado, ein paar Nigiri und eine kalifornische Rolle, dazu Gutmenschenbrause in Holunder aus dem Weissweinglas. Phantastisch. Und ich habe es aufgegeben, mich darüber zu wundern, dass ich Sushi […]

Ach Berlin oder: Verflucht, ich bin alt

  Und dann war da noch das Berlin der frühen 90er. Ein Freund studierte in der Stadt und so fuhren wir ab und an mit Johannes uraltem Mercedes, einem “Strich Acht”  vom Bodensee aus hoch. 12 Stunden Fahrt, nach der “Grenze”  hörten wir statt Deutschlandfunk Nina Hagen und Ideal und hielten irgendwo auf dem Land, […]